Rotfuchs Seilwinde EWR13000

Auf dieser Seite will ich dir noch ein paar detailierte Informationen zur Rotfuchs Seilwinde EWR13000 mitgeben. Bei dem Modell handelt es sich um eine 12V Seilwinde, was bedeutet, dass sie perfekt für die Montierung an einem PKW oder anderem Kraftfahrzeug geeignet ist.Die PKW bzw. KFZ Rotfuchs Seilwinde EWR13000

Die Rotfuchs Seilwinde EWR13000 ist besonders robust gebaut und vielseitig einsetzbar. Sie kann selbst von Laien einfach montiert werden und ist sofort einsatzbereit. Ein praktisches Feature in dieser Preisklasse istauch die mitgelieferte Fernbedienung.

Sie verfügt über eine hohe Rollengeschwindigkeit von 1,35m pro Minute und kann eine Last von bis zu 5,9 Tonnen bewegen. Das Seil kann mit seinen 26m flexibel eingesetzt werden.

Trotz ihrer Stärke und „Reichweite“ wiegt sie nur 39kg. Ihre volle Stärke kann sie auch im Offroad Bereich entfalten, wo sie durch die Spritzwasser geschützte Bauart so einiges wegstecken kann.

Über den Link kannst du dir weitere Details ansehen: Zum Angebot auf Amazon

 

Wozu eigentlich eine Rotfuchs Seilwinde EWR13000 an einem Kraftfahrzeug?

Zugegeben: Solche Seilwinden sind einfach etwas für Macher. Wer nur zwischen seinem Zuhause und dem Beruf hin und herpendelt, wir sie wohl nicht brauchen. Wer aber gerne Offroad Touren durch den Matsch und Wald fährt, Campen geht und abenteuerlustig ist, wird an einer solchen Seilwinde nicht vorbei kommen.

Ich selbst war in jungen Jahren öfter mit meinem Vater unterwegs. Wir hatten einen kleinen Jeep. Eines Tages, auf einer unserer Touren durch den Wald, blieben wir trotz Allradgetriebe stecken. Mit dem Ergebnis, dass wir am nächsten tag einen Landwirt gefragt haben, ob er uns mit seinem Traktor herauszieht.

Ich wünschte, wir hätten damals schon eine solche Winde gehabt. Kurz das Seil abgerollt, an einen großen Baum gebunden und aktiviert. All unsere Probleme wären gelöst gewesen. Doch leider hatten wir eine solche Seilwinde nicht.

Somit hat sich der Jeep tiefer und tiefer und den Matsch gegraben. Auch der vergebliche Versuch, das Auto mit Spaten und sonstigen Hilfsmitteln freizubekommen schlug Fehl.

Und das hier ist nur eine Geschichte von vielen, wieso eine solche Seilwinde für Abenteurer mehr als lohnenswert ist. Von Quadtouren, Camping Ausflügen und anderen Dingen will ich erst garnicht anfangen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen